Hanau: Märchentipi in der Brüder Grimm Geburtsstadt

Wer sie noch nicht kennt, der wird zwangsläufig auf sie bzw. ihr Denkmal stoßen, wenn er einen kleinen Spaziergang durch die hessische Stadt Hanau macht. Hanau, die Geburtsstadt der Brüder Grimm. Von Berufs wegen waren die Brüder Sprachwissenschaftler und Volkskundler, wurden aber erst so richtig berühmt durch die Veröffentlichung ihrer Sammlung der Kinder- und Hausmärchen weiterlesen…

Märchenerzählerin auf Wesertour

Mit gleich drei Schiffen ging es in einer märchenhaften Eröffnungsfahrt auf der Weser von Bad Karlshafen nach Hameln. Dabei waren viele Figuren in farbenprächtigen Kostümen aus der Märchen- und Sagenwelt entlang der Deutschen Märchenstraße. Wesertour mit Märchen Unter anderem waren da aus Bad Sooden-Allendorf Frau Holle mit ihren Töchtern Gold- und Pechmarie, die Bremer Stadtmusikanten, weiterlesen…

Frau Holle, die Brüder Grimm und frei erzählte Märchen

Wussten Sie übrigens, dass es sich beim Märchen „Frau Holle“ aus der Sammlung der Brüder Grimm um nur eines von vielen anderen Märchen bzw. Sagen handelt, in denen die Gestalt Frau Holle eine wichtige Rolle spielt? Sie wurde auf zahlreichen Bergen verehrt. Insbesondere aus der Region des Hohen Meißners in Nordhessen sind uns viele Sagen weiterlesen…

200 Jahre Brüder Grimm Märchen

 Starten Sie gleich oben den Film mit Klicken auf das Startersymbol und schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer ein. Wussten Sie übrigens, dass sich in diesem Jahr zum 200. Mal das Erscheinen des ersten Bandes der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm jährt? Dieses großartige Werk stellt die weltweit berühmteste Märchensammlung des 19. weiterlesen…