Freies Erzählen vor Publikum

Märchen zum Schmunzeln und Träumen: Märchenprogramm für Kinder und Erwachsene. Wer kennt nicht die bekannten Märchen der Brüder Grimm? Rumpestilzchen, Rotkäppchen, Dornröschen, Aschenputtel – über 200 Märchen und Fragmente haben die beiden Brüder gesammelt, die von Beruf eigentlich Sprachforscher, -wissenschaftler und Volkskundler waren. Der Märchenerzähler Karlheinz Schudt erzählt in diesem Video vor Kindern und Erwachsenen … Zum Weiterlesen klicken

Waldprojekt – „Was mir am Herzen liegt, zerstöre ich nicht!“

Waldprojekt: Kinder lieben den Wald, auch wenn heutzutage Smartphone und Co. ihnen kaum noch Gelegenheit geben, diesen faszinierenden und geheimnisvollen Schutzraum liebevoll zu erkunden. Gerade in Zeiten immer knapper werdender Flächenreserven, vermehrtem Bedarf an sauberem Trinkwasser, erhöhter Umweltbelastung und steigendem Erholungsbedürfnis ist es wichtiger denn je, so früh wie möglich das Bewusstsein der Kinder für … Zum Weiterlesen klicken

Lust, Liebe und Glück: Märchenerzähler erzählt live Geschichten

Lust, Liebe, Glück: Äußeres Glück – so heißt es jedenfalls oft – kann nur durch inneres Glück entstehen und jedes Unglück trägt auch den Keim zu einer glücklichen Wandlung in sich. Davon berichten nicht nur viele der fast über 200 gesammelten Märchen der Brüder Grimm, sondern unzählige Märchen und Weisheitsgeschichten aus der ganzen Welt. In … Zum Weiterlesen klicken

Faszinieren mit einfachen Mitteln! Märchen frei erzählen

Das Publikum faszinieren: Gerade das freie Erzählen von Geschichten und Märchen mit Blickkontakt zum Publikum ermöglicht den Kindern oder Erwachsenen, sich ihre eigenen Bilder und Stimmungen zu schaffen. Dieses Erlebnis kann noch reicher, farbenprächtiger und stimmungsvoller sein, als es jedes Theaterstück, jeder Film oder jedes noch so von außen künstlich inszenierte Event zu erschaffen vermag. … Zum Weiterlesen klicken

Märchentournee: Mit Märchen unterwegs!

Die Diashow oben beginnt automatisch. Sie können auch mit Ihrer Maus über das Bild fahren und die Diashow über die Pfeile rechts und links am Rand starten. Fast täglich machen sich die beiden Märchenerzähler Karlheinz Schudt und Rita Maria Fröhle mit ihren Märchen und Geschichten auf den Weg zu ihren kleinen und großen Gästen. Und … Zum Weiterlesen klicken

Mit dem Märchen-Tipi in den Frühling

Tipi heißt ja frei übersetzt in der Indianersprache: „Sie wohnen“ oder „Sie beleben“ und es beschreibt eine märchenhafte Behausung, die sich vorzüglich für das erlebnisreiche Erzählen von Märchen und Geschichten eignet. Und wenn im Märchentipi diese Märchen auch noch mit ruhiger pantomimischer Gestik, lebendiger Mimik und wohltuender Stimme frei erzählt werden, dann ist es für … Zum Weiterlesen klicken

Märchen Erlebnis-Vortrag in sozialen Einrichtungen

„Ach, wie war ich erschrocken, wie war’s so dunkel in dem Wolf seinem Leib!“ (Aus Rotkäppchen, KHM 26) Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie der Wolf das Rotkäppchen so verschlingen kann, dass es später lebendig wieder heraus kommt? Die Märchen sind voll von wundersamen Bildern und Geschehnissen. Aus diesem Grund werden sie nicht selten … Zum Weiterlesen klicken