Das Märchen-Pavillon beim Stadtfest

Bei schönem Wetter fand in der hessischen Kleinstadt Wolfhagen, der romantischen Stadt im Märchenland der Brüder Grimm, das Stadtfest oder Johannifest statt, das zum gemütlichen Bummeln und Verweilen einlud. Mit einem vielfältigen Programm rund um das Thema „Märchen“ und verschiedenen Aktionen in der Altstadt war der verkaufsoffene Sonntag ein schönes Ziel für einen Ausflug mit weiterlesen…

Freies Erzählen vor Publikum

Märchen zum Schmunzeln und Träumen: Märchenprogramm für Kinder und Erwachsene. Wer kennt nicht die bekannten Märchen der Brüder Grimm? Rumpestilzchen, Rotkäppchen, Dornröschen, Aschenputtel – über 200 Märchen und Fragmente haben die beiden Brüder gesammelt, die von Beruf eigentlich Sprachforscher, -wissenschaftler und Volkskundler waren. Der Märchenerzähler Karlheinz Schudt erzählt in diesem Video vor Kindern und Erwachsenen weiterlesen…

Märchenerzähler: Jetzt ist Märchenzeit!

Für anderthalb Stunden tauchen die Grundschüler in eine Welt ein, in der Geschichten gut ausgehen. Zu kaum einer Zeit werden mehr Märchen erzählt als z. B. im Advent. Das bestätigt einer, der nichts anderes tut. Karlheinz Schudt aus dem westfälischen Vlotho. Aus dem Ort nahe der Partnerstadt Bünde kam im Jahre 2002 wichtige Hilfe nach weiterlesen…

Lichtpicknick mit Musik, Märchen und Geschichten

Lichtvoll, musikalisch und märchenhaft ging es am 11./12. Mai in Schwerte im Park der Rohrmeisterei zu. Inmitten eines märchenhaften Lichtpicknicks wuchsen bunte Leuchtpilze aus dem Boden, Bäume und Büsche wurden atmosphärisch beleuchtet und Bands sorgten für den musikalischen Genuss. Lichtpicknick mit Kindern und Erwachsenen Mit Picknickkörben und auf Decken machten es sich am Abend u. a. weiterlesen…