Was wären die Märchen ohne ihr geliebtes Happy End?

Happy End in den MärchenDer Schriftsteller Oscar Wilde soll einmal gesagt haben: „Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, so ist es noch nicht das Ende.“ Was wären also die echten Volksmärchen ohne Ihr gutes Ende? Auch wenn es in den Märchen selten zimperlich zugeht (ist es im Leben anders?), so lieben Kinder (und Erwachsene) dieses positive Ende.

Das Märchen zeigt ihnen sinnbildlich, wie der Märchenheld oder die Märchenheldin voller Lebensfreude und Mitgefühl allen Hindernissen und Herausforderungen zum Trotz, sein/ihr Ziel erreicht und glücklich lebt.

>>> Hier gehts zur Video-Kostprobe mit Happy End <<<

Wir von der Märchenbühne haben uns seit Mitte der 80er Jahre zur Aufgabe gemacht, diese positive Lebenseinstellung Kindern und Erwachsenen mit Hilfe der Märchen spielerisch und unterhaltsam zu präsentieren.

Ob im freien Erzählen von Märchen und Geschichten vor Kindern oder Erwachsenen (drinnen oder draußen), im Märchentipi, beim Märchen-Waldprojekt, beim Märchen-Mitmach-Programm, beim Märchen-Puppenspiel oder in Workshops und Vorträgen zur Weiter- und Fortbildung für Erwachsene.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen! Auf unserem Blog finden Sie übrigens die Höhepunkte der Märchenbühne inkl. Kosten auf einen Blick.

>>> Hier gehts zu den Höhepunkten der Märchenbühne <<<

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Telefon: 05733-960194

Sie möchten uns eine Nachricht zukommen lassen!

Gerne! Machen Sie unten einfach Ihre Angaben und klicken auf Abschicken. Wir werden uns in Kürze ggf. mit Ihnen in Verbindung setzen:

11511total visits,40visits today