Was wären die Märchen ohne ihr geliebtes Happy End?

Der Schriftsteller Oscar Wilde soll einmal gesagt haben: “Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, so ist es noch nicht das Ende.” Was wären also die echten Volksmärchen ohne Ihr gutes Ende? Auch wenn es in den Märchen selten zimperlich zugeht (ist es im Leben anders?), so lieben Kinder (und Erwachsene) dieses … Zum Weiterlesen klicken

Höhepunkte der Märchenbühne: Märchenhaft das ganze Jahr!

Märchenbühne: Es wird ja gemunkelt, dass die schönste Zeit der Märchen die Winterzeit ist. Aber das stimmt nicht so ganz, denn Märchen mit “Happy End” können jederzeit und ganzjährig gehört werden, vor allem, wenn Sie frei und von Herzen erzählt werden. Wir möchten Ihnen anschließend die märchenhaften Kostbarkeiten vorstellen, die in den vergangenen Jahren sehr … Zum Weiterlesen klicken

Lust, Liebe und Glück: Märchenerzähler erzählt live Geschichten

Lust, Liebe, Glück: Äußeres Glück – so heißt es jedenfalls oft – kann nur durch inneres Glück entstehen und jedes Unglück trägt auch den Keim zu einer glücklichen Wandlung in sich. Davon berichten nicht nur viele der fast über 200 gesammelten Märchen der Brüder Grimm, sondern unzählige Märchen und Weisheitsgeschichten aus der ganzen Welt. In … Zum Weiterlesen klicken

Märchentournee: Mit Märchen unterwegs!

Die Diashow oben beginnt automatisch. Sie können auch mit Ihrer Maus über das Bild fahren und die Diashow über die Pfeile rechts und links am Rand starten. Fast täglich machen sich die beiden Märchenerzähler Karlheinz Schudt und Rita Maria Fröhle mit ihren Märchen und Geschichten auf den Weg zu ihren kleinen und großen Gästen. Und … Zum Weiterlesen klicken

Märchentipi beim Märchenfest auf Schloss Drachenburg

Märchenfest auf Schloss Drachenburg bei Königswinter Zum ersten Mal fand auf Schloss Drachenburg bei Königswinter ein großes Märchenfest statt. Laut Veranstalter zog dieses Fest bis zu 4000 Menschen an. Mehrere Geschichten- und MärchenerzählerInnen, verschiedene Schauspieler in Märchen-Kostümen, Märchentheater und Puppenbühne, ein Rutschdrache, eine Hüpfburg und verschiedene andere Aktivitäten für Kinder und Familien konnten am Sonntag, … Zum Weiterlesen klicken

Mit dem Märchen-Tipi in den Frühling

Tipi heißt ja frei übersetzt in der Indianersprache: “Sie wohnen” oder “Sie beleben” und es beschreibt eine märchenhafte Behausung, die sich vorzüglich für das erlebnisreiche Erzählen von Märchen und Geschichten eignet. Und wenn im Märchentipi diese Märchen auch noch mit ruhiger pantomimischer Gestik, lebendiger Mimik und wohltuender Stimme frei erzählt werden, dann ist es für … Zum Weiterlesen klicken

Rotkäppchen im Süntelbuchen Wald

Was wären die Märchen der Brüder Grimm ohne den Wald? Wissen Sie vielleicht, in wieviel von den über 200 gesammelten Märchen der Grimm Brüder der Wald eine zentrale Rolle spielt? Nun, auch ich könnte es Ihnen auf Anhieb nicht sagen. Eines aber ist sicher, ohne den Wald in den Märchen wären diese nur halb so … Zum Weiterlesen klicken